Gesundheit stärken durch Entspannung mit Klangschalen

"Der Ton der Klangschale
berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen, mobilisiert
die Selbstheilungskräfte und setzt
schöpferische Energien frei."
Peter Hess

 

Mit einer Klangmassage fördern Gesunde Menschen ihre innere Harmonie und stärken sich für die Aufgaben des Alltags. Wer unter körperlichen und seelischen Problemen leidet, dem kann die Klangmassage helfen, sich von den Beschwerden, dem alltäglichen Stress, den Sorgen und Ängsten zu befreien.

 

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5.000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung entstand der Mensch aus Klang, ist also Klang. Nur der mit sich und seiner Umwelt im Ein-Klang lebende Mensch ist demnach in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

 

Während einer Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit. Stress, Ängste, Sorgen, Zweifel und überhaupt alle Gefühle, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken, können losgelassen werden. Wir nehmen unseren Körper und unsere Bedürfnisse wieder bewusst wahr. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und unsere Seele erfährt Raum zur Entfaltung.

 

Nach einem Informationsgespräch werden obertonreiche Klangschalen auf Ihren bekleideten Körper aufgesetzt und behutsam angeschlagen. Verwendet werden dabei unterschiedlich schwingende Klangschalen, die zu den jeweiligen Körperbereichen  passen. Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in Harmonie und entspannt sich tief.

 

Merkmale der Klangmassage:

  • Tiefe Entspannung und Wohlbefinden
  • Abbau von Stress
  • Verbesserte Körperwahrnehmung
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • Regenerierende und vitalisierende Wirkung im ganzheitlichen Sinne auf Körper, Seele und Geist
  • Verbesserte Konzentration
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte und eigener Ressourcen
  • Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen
  • Positive  Beeinflussung des Selbstbewusstseins und der Kreativität
  • Harmonisiert jede einzelne Körperzelle sanft durch Klänge

 

Diese „Zellmassage“ für den Körper beschreibt Peter Hess, Begründer der Klangmassage, mit folgendem Bild: „Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu etwa 80 Prozent aus Wasser besteht. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus: eine wohltuende Massage für jede der über 100 Billionen Zellen im Körper – eine Zellmassage.“

 

Die Peter Hess-Klangmassage versteht sich in erster Linie als ganzheitliche Entspannungsmethode. In der Klang-Entspannung können Körper, Geist und Seele von angesammeltem Alltagsstress, von Sorgen und Unsicherheiten loslassen und es kann eine neue, frei, sichere und stabile Basis für die Entwicklung von Selbstheilungskräften entstehen. Die Anwendung einer Klangmassage dauert ca. 40 bzw. 70 Minuten, inklusive Vorgespräch und Nachruhephase.

 

Termine:
Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
Kontakt
 

Weiterführende Infos:

 

Bitte beachten Sie:

In Absprache mit dem behandelnden Arzt/Therapeuten kann die Klangmassage Genesungsprozesse begleiten.

Die Klangmassage bzw. Anwendung mit Klang ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung!

 

 

Carmen Schumacher

Gesundheitsberaterin GGB

Entspannungspädagogin
Klangmassagepraktikerin

Kursleiterin Nordic Walking

 

Sie erreichen mich unter:

0160-1772020

 

Nutzen Sie auch das Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kochbuch
"Genuss ohne Reue"